Inhalte aufrufen

Tripsdrill - Karacho [2013]

* * * * - 9 Stimmen

1151 Antworten zu diesem Thema

#11
Maverickcp

    Stammgast

  • Mitglied
  • PunktPunktPunktPunktPunkt
  • 411 Beiträge
Es gibt wieder neue Gerüchte! :o
Ein YouTube-User hat bei meinem Video (siehe oben) über die neue Bahn folgendes gepostet:

Zitat

"Die wird gebaut ich hab sehr gute kumpels wo dort arbeiten in tripsdrill und die haben mir gesagt das die gebaut wird nach den sommerferieen wer mehr wiessen will einfach fragen ich weiss wie schnell die wird und alles."

"Geschwindigkeit 140km und sie soll 5 minuten gehen mehr haben die mir nicht gesagt ich frag noch mall nach."

Wenn das mal nicht geil wär...

#12
funtick

    Stammgast

  • Mitglied
  • PunktPunktPunktPunktPunkt
  • 265 Beiträge
Sollte man aber mit Vorsichtig genießen, wen man bedenkt wer da alles auf YouTube rumrennt. Aber mal ehrlich mit einer Geschwindigkeit von 140 km/h währe das die schnellste Achterbahn in Deutschland (momentan EGF/SiSa mit 130, Ring Racer zähle ich mal nicht) und auch mit Abstand die schnellste Achterbahn von Gerstlauer. (100 km/h einige EF). Mit fünf Minuten Fahrzeit müsste man bei dieser Geschwindigkeit eine riesige Strecke haben, zum Vergleich Millennium Force (150 km/h) hat eine Track von 2.010 m und hat eine Fahrzeit von 2:20 min. Folglich muss man um annähernd die Zeit von fünf Minuten zuereichen eine Strecke von 4.000m (!) bauen. (Die längste der Welt, Steel Dragon 2000 hat 2.479m)

Daher ist es für mich denke ich relativ klar das dieser Benutzer keine Informationen hat bzw. sein "Kumpel" ihn gewaltig übers Ohr gehauen hat.

Das ein zigste was daran Richtig ist, ist das im Bereich um Mammut Baufahrzeuge zusehen sind, war vor einigen Tagen da habe aber leider kein Foto von den Fahrzeugen gemacht...

#13
ZeroG

    Airtimers-Guru

  • Redakteur
  • PunktPunktPunktPunktPunktPunktPunktPunkt
  • 2.932 Beiträge
Wie kann man solch abgrundtief peinliche Kommentare überhaupt ernst nehmen? 5 Minuten? Wenn, dann eher nen Langer Darkridepart mit Stops und keine 4km Strecke. Und die 140 km/h sind für Deutschland nicht vollkommen unrealistisch, aber für Tripsdrill schon. Wenn dann eher so was wie Falcon.

#14
Maverickcp

    Stammgast

  • Mitglied
  • PunktPunktPunktPunktPunkt
  • 411 Beiträge
Ich nehms auch nicht ganz ernst, aber ich wollt es einfach mal hier posten, falls es hinterher doch stimmt.

#15
Shruikan

    Content Manager

  • Redakteur
  • PunktPunktPunktPunktPunktPunkt
  • 502 Beiträge
Mal davon abgesehen, dass ich der Aussage auch keine größere Beachtung schenke: Euro-Mir hat zB auch eine Fahrzeit von mehr als 5 Minuten. Das kann man schon so bauen :D

#16
logifech

    Eingeweihter

  • Mitglied
  • PunktPunktPunktPunktPunktPunkt
  • 534 Beiträge
Eurofighter mit Spirallift! :lol:

140 kmh halte ich für viel zu übertrieben, ich würde eher so sagen 80 bis maximal 100.
Und 5 Minuten Fahrzeit, nun gut .. wenn es ordentliche Darkride Abschnitte gibt, kommt man damit hin.
Völlig ab davon, der Kerl hat einfach etwas fantasiert und wollte möglichst viel Aufmerksamkeit.

Ich hoffe ja auf was Fluch von Novgorod mäßiges .. stimmig, schnell, schön. Eben nur mit Tripsdrill Flair!

#17
funtick

    Stammgast

  • Mitglied
  • PunktPunktPunktPunktPunkt
  • 265 Beiträge
Momentan werden erste Erdarbeiten durchgeführt bzw. Versorgungsleitungen gelegt! Die Baustelle ist wohl einwandfrei von der Straße einsehbar. Die Bilder sind von einem User von "coastersworld.fr" und am 15. September entstanden:

Angehängte Bilder: tripsdrill16_640.jpeg

Angehängte Bilder: tripsdrill17_640.jpeg

Angehängte Bilder: tripsdrill18_640.jpeg

Angehängte Bilder: tripsdrill19_640.jpeg

Quelle: http://forum.coaster...hp?topic=6199.0

#18
Flexrider

    Ehrenmitglied

  • Mitglied
  • PunktPunktPunktPunktPunktPunktPunkt
  • 1.263 Beiträge
Die Bilder sind vom Mitarbeiterparkplatz/Bauhof/Lagerplatz (Ja das ist EIN Ort ;-) ) gemacht worden, nicht direkt von der Strasse.

#19
AdrenalinJunkie

    Stammgast

  • Mitglied
  • PunktPunktPunktPunktPunkt
  • 147 Beiträge
Mal sehen wie es weiter geht ich bin gespannt.

#20
Katunfan

    Stammgast

  • Mitglied
  • PunktPunktPunktPunktPunkt
  • 381 Beiträge
Ich habe die gleichen Bilder, am Montag gemacht. Die wurden aus dem Park heraus photographiert. Da die Baustelle direkt neben Mammut ist, führt dort ein Weg hin. Außerdem kann man, von dem Bereich um den Schmetterlingsflug aus, auf die Baustelle schauen.





2 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 2 Gäste, 0 anonyme Nutzer