Inhalte aufrufen

Europa-Park Wasserpark [201X]

* * * * * 2 Stimmen

169 Antworten zu diesem Thema

#21
Lukas

    Stammgast

  • Mitglied
  • PunktPunktPunktPunktPunkt
  • 115 Beiträge
Diversifikation ist immer gut!
Der Europapark hat so ein starkes Wachstum, das kann nicht nur in die Erweiterung des eigentlichen Freizeitparks gehen. Das würde zu schnell gehen.
Man merkt in den letzten Jahren doch immer deutlicher, wie versucht wird, auf neuen Bereichen Fuß zu fassen. Mack Media und das Fine-Dining Restaurant sind dafür doch ein Beispiel.
Es sagt ja keiner dass es sich hierbei nur um ein reines Spaßbad handeln muss - ein Teilfokus kann auch bei Spa und Wellness liegen. Das würde gerade in den kalten Wintermonaten sehr gut ankommen. Außerdem könnte solch ein Bad ebenso von Tagesgästen leben. Auch wäre es doch auch möglich, dass auch in diesem Bad dann Rides o.ä. untergebracht werde - wieso denn nicht?

#22
jrwasserballer

    Stammgast

  • Mitglied
  • PunktPunktPunktPunktPunkt
  • 191 Beiträge
Tropical Island 2.0 :D

Also ich kann mir sehr gut vorstellen, dass man einen Wasserpark baut. Den es ist ja vor allem auch im Winter eine Attraktion. Ich kenne zwar die Hotelauslastzung im Winter/ Off Saison nicht aber ich glaube nicht, dass die Auslastung da sehr hoch ist. Ich kann mir das einfach nur sehr gut vorstellen.
Eingefügtes Bild

#23
Fabi

    Moderator

  • Administrator
  • 5.912 Beiträge
Der Wasserpark ist doch eine ideale Ergänzung. Natürlich ist die Anziehungskraft nicht so groß wie die des Europaparks selbst, aber das ist in keinem Wasserpark der zu einem Freizeitpark gehört, der Fall. Was genau spricht denn gegen eine Hallenlösung in der Größe der Therme ERDING deiner Meinung nach? Die Größe? 40ha reichen dem Hansapark auch, also Platz für solch ein Projekt ist vorhanden. Die Kosten? Stimmt, der EP hat kein Geld. Holzachterbahn und 4-Sternehotel im selben Jahr, kann sich jeder andere deutsche Park auch leisten. Und das ganze lässt sich doch auch leicht als Kombination von Frei- und Hallenbad realisieren.
Für mich die perfekte Erweiterung, die einen weiteren Anreiz gibt auch in der Offseason nach Rust zu fahren.
Nicht immer so pessimistisch. ;)

Eingefügtes Bild


#24
Shruikan

    Content Manager

  • Redakteur
  • PunktPunktPunktPunktPunktPunkt
  • 502 Beiträge
Ich bin davon überzeugt, dass ein Wasserpark gebaut wird. Man will die Rolle des EP als Kurzreiseziel weiter stärken und ein Wasserpark passt perfekt ins Profil. Dabei wird man sich hüten, gleich eine riesige Indoor-Anlage zu bauen, denn eine Solche rentiert sich nur sehr schlecht, da zB die Heizkosten im Winter viel zu hoch sind. Ein Outdoor-Wasserpark rentiert sich schon bei einigen Monaten Öffnung im Sommer, falls der gut ankommt, baut man vielleicht noch aus.

Als Standort fällt mir derzeit nur die Fläche zwischen Autobahn und Europa-Park Resort ein. Diese Fläche besitzt der Park bereits, sie wäre in der Nähe der Hotels und gut erreichbar und dabei vom restlichen Park abgegrenzt.

#25
crice

    Stammgast

  • Mitglied
  • PunktPunktPunktPunktPunkt
  • 256 Beiträge
Abwarten und Tee trinken, bisher weiß keiner von uns ob ein Wasserpark kommt oder nicht.

#26
Chrisili

    Moderator

  • Moderator
  • 7.226 Beiträge
Also mir hat letztes Jahr der Parkchef von Farup erzählt, dass er den Macks jedes Jahr erzählt dass sie UNBEDINGT einen Wasserpark brauchen und die Macks ihm jedesmal erklären dass in ihrer Region das Wetter zu schlecht ist und die Saison zu kurz wär. Er hat da nur kopfschüttelnd gemeint dass er sichs ned erklären kann ;)

ich denk man wird abwarten und erstmal überlegen - wenn dann denk ich eher an ne indoor lösung so wie in Alton Towers, damit der Park von der Saision Destiation zum Jahresurlaubsziel wird ;)


Posted Image

Excellence is not a skill, it's an attitude

Ride on - wherever you are!


#27
Fabi

    Moderator

  • Administrator
  • 5.912 Beiträge
Das Wetter zu schlecht? Das ist doch ein Witz. Freiburg ist die sonnenreichste Großstadt Deutschlands und Rust ist nur einen Katzensprung davon entfernt. Und eine zu kurze Saison? Na davon können die Dänen wohl besser ein Lied singen. Ich kann das kaum glauben, dass die Macks sowas gesagt hätten. :o

Eingefügtes Bild


#28
Bryan

    Schweigsamer

  • Mitglied
  • PunktPunktPunkt
  • 25 Beiträge
Auf Wikipedia steht, dass für 2015 etwas großes geplant ist weil der Europa-Park da sein 40. Jubiläum hat. Vielleicht der Wasserpark.

#29
Roadrunner

    Moderator

  • Moderator
  • 3.423 Beiträge
Wikipedia... aber wo steht das denn?
Ich finde nur "Mit der Planung eines Aquaparks soll 2013 begonnen werden.", was ja in einem Interview gesagt wurde.

Herzlich Willkommen übrigens! :)

Ob ich die Tage zähle seit du weg bist? Klar, als hätt' ich 412 Tage nix besseres zu tun!


#30
Bryan

    Schweigsamer

  • Mitglied
  • PunktPunktPunkt
  • 25 Beiträge
Danke

hier: http://en.wikipedia....iki/Europa-Park
wenn man Wikipedia auf Englisch stellt bei "Developments and the future" da steht viel mehr über die Zukunft des Europaparks als auf der deutschen Seite.





1 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 1 Gäste, 0 anonyme Nutzer