Inhalte aufrufen

Connyland - Delfinverbot/Achterbahnneubau

- - - - -

30 Antworten zu diesem Thema

#11
coasterkev

    Stammgast

  • Mitglied
  • PunktPunktPunktPunktPunkt
  • 301 Beiträge
ist bekannt wann die achterbahn fertig sein soll oder wann das delphinarium geschlossen wird?
Der Großteil der Erinnerungen war ohnehin nur eine Frucht der Selbsttäuschung. Eine Illusion genährt aus verrückten Hoffnung und betäubenden Gefühlen. Die Zeit? Eine reine Verschwendung.

#12
Roadrunner

    Moderator

  • Moderator
  • 3.423 Beiträge
Das Delphinarium soll Ende nächsten Jahres schliessen, eine Neuheit käme also für 2014/15 in Frage.

Ob ich die Tage zähle seit du weg bist? Klar, als hätt' ich 412 Tage nix besseres zu tun!


#13
coasterkev

    Stammgast

  • Mitglied
  • PunktPunktPunktPunktPunkt
  • 301 Beiträge
gibts schon neue info´s?
Der Großteil der Erinnerungen war ohnehin nur eine Frucht der Selbsttäuschung. Eine Illusion genährt aus verrückten Hoffnung und betäubenden Gefühlen. Die Zeit? Eine reine Verschwendung.

#14
Fabi

    Moderator

  • Administrator
  • 5.912 Beiträge
2013 gibts erstmal ein zweistöckiges "Free Flow"- Restaurant und die Delphine bleiben vorerst bis eben das Baby alt genug ist um problemlos umgesiedelt werden zu können. Wenn ich mich recht entsinne wird das wohl 2014 der Fall sein.
Eine Quelle gibts auch dazu, ist mit dem Handy aber unmöglich anzugeben. ;)

Eingefügtes Bild


#15
Lintu_Cobain

    Stammgast

  • Mitglied
  • PunktPunktPunktPunktPunkt
  • 144 Beiträge
Eine Freundin von mir war letzte Woche beim Delfinbecken putzen und hat mich über news informiert. Sogar auf der Homepage findet sich da drüber was:

Zitat

Obschon das Conny-Land jeweils über die Wintermonate geschlossen ist, war in den vergangenen Monaten viel los im grössten Freizeitpark der Schweiz. Nebst dem neuen Free-Flow Restaurant, welches pünktlich zur Saisoneröffnung am 22. März 2013 fertig sein soll, ist gleichzeitig der brandneue Indoor-Kletter- und Spielpark „Jungle-Advanture“ im Bau. Rund eine Million Franken werden in die Attraktion, die alle Generationen begeistern wird, investiert.
Die vielseitige Anlage wird im Gebäude des ehemaligen Seelöwentheaters gebaut. Vorher befand sich im originellen Rundbau nebst der Zuschauertribüne in der Mitte das Seelöwen-Bassin. Das runde, sechs Meter tiefe Becken in der Mitte des Gebäudes kann nun in idealster Weise für die attraktive Gestaltung des Kletter- und Spielgartens genutzt werden. Spiralenrutschen, die vom Dach bis zum untersten Punkt führen, Spielgeräte, Softball-Corners, Labyrinth-Gärten, verschiedenste Klettergerüste und Spielgeräte im Jungle-Look machen die neuartige Attraktion zum einmaligen Abenteuer für Gross und Klein. Den Mutigen gehört die Welt! Der Hochseil-Garten befindet sich in luftiger Höhe von 10 Metern. Wer vor lauter Abenteuer und zittrigen Knien eine Erfrischungspause braucht, ist in der raffiniert integrierten Jungle-Bar herzlich willkommen.

http://connyland.ch/...-adventure.html
Drum haltet euch fest an mir
Folgt mir, denn ich bin ein Weltengänger,
eures alten Liedes Sänger
Haltet euch fest an mir
Den wer mir folgt, ist ein Weltenwandrer,
findet sich und wird ein andrer
Ein Weltenwandrer bin ich

Metusa - Weltenwandler

#16
Fabi

    Moderator

  • Administrator
  • 5.912 Beiträge
Der Indoor-Klettergarten ist fertiggestellt und eröffnet worden.

Angehängte Bilder: 9006068222_e2faa418ca_o.jpg

Angehängte Bilder: 9004878387_50c8d6985e_o.jpg

Angehängte Bilder: 9006062878_2c4aca0e5f_o.jpg

Angehängte Bilder: 9006064252_b461a53f58_o.jpg

Angehängte Bilder: 9006058400_56a0da8feb_o.jpg

Quelle

Eingefügtes Bild


#17
Flix

    Eingeweihter

  • Mitglied
  • PunktPunktPunktPunktPunktPunkt
  • 706 Beiträge
Hier ist der Parkplan von 2013 mit der 'Neuheit

Quelle: http://www.connyland...arkplan-de-de-8


Angehängte Bilder: connyland.jpg

Geboren um zu verändern | Mach es.


#18
Faner 2010

    Stammgast

  • Mitglied
  • PunktPunktPunktPunktPunkt
  • 202 Beiträge
Der Eingang ins Dinoland ist extrem schön Gestaltet ( sieht man natürlich hier nicht)

#19
Fischi

    Stammgast

  • Mitglied
  • PunktPunktPunktPunktPunkt
  • 175 Beiträge

Beitrag anzeigenParkfarmer schrieb am 3. Juni 2012 - 11:49:

Im Connyland könnte ich mir einen Powered-Coaster von Mack Rides oder eine Wilde-Maus auch von Mack Rides gut vorstellen.
Und Preislich sind ja die beiden Coastertypen ja auch nicht so hoch. Also machbar für einen kleinen Freizeitpark. ;)

Deine Worte im Ohr des Park Betreibers.

Denn, so ne Rusische Folterkammer wie Cobra braucht kein Mensch. Ich liebe Achterbahnen aber das ist eine echte Ausnahme. Eine wahrhaftige Katastrophe. Da Fahr ich noch lieber Vekoma ;)
Livet är en berg-och dalbana, du går det nedförsbacke och uppför igen.

#20
ZeroG

    Airtimers-Guru

  • Redakteur
  • PunktPunktPunktPunktPunktPunktPunktPunkt
  • 2.932 Beiträge
Die soll doch - mittlerweile - ganz fahrbar sein. Ob das der Zielgruppe gerecht wird weiß ich dann aber auch nicht.





1 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 1 Gäste, 0 anonyme Nutzer