Inhalte aufrufen

Connyland - Delfinverbot/Achterbahnneubau

- - - - -

30 Antworten zu diesem Thema

#21
Fischi

    Stammgast

  • Mitglied
  • PunktPunktPunktPunktPunkt
  • 175 Beiträge
Ich muss zugeben, dass ich seit der ersten Fahrt 2010 nicht mehr dort war ( oder war's 2011??). Aber seit dem brauch ich die Bahn auch nicht mehr.

Trotzdem, es wären genügend andere Hersteller in der Nähe gewesen, die es Welten besser gemacht hätten.

Außerdem ist sie mit 5,5g etwas extrem Intensiv für ein Familienpark. Ob das zum Conny-Land passt weiß ich nun wirklich nicht. Ich hoffe sie Lernen daraus und greifen, wenn sie wieder sowas Vorhaben auf Mack Rides, Gerstlauer& Co zurück. An der Rattenmühle kann man ja auch sehen, dass Gerstlauer sehr schöne Family-Rides baut.
Livet är en berg-och dalbana, du går det nedförsbacke och uppför igen.

#22
michael86

    Airtimers-Guru

  • Mitglied
  • PunktPunktPunktPunktPunktPunktPunktPunkt
  • 1.627 Beiträge

Beitrag anzeigenFischi schrieb am 30. Juni 2013 - 09:43:

.
Trotzdem, es wären genügend andere Hersteller in der Nähe gewesen, die es Welten besser gemacht hätten.


Das glaub ich gerne - nur preislich sind da sicher auch Welten gewesen.

Und so ein kreatives Layout findet man bei unseren Herstellern kaum. Die russen sind da bisschen mutiger.

Eingefügtes Bild


#23
Fischi

    Stammgast

  • Mitglied
  • PunktPunktPunktPunktPunkt
  • 175 Beiträge
Schaut man aber nach Österreich sind auch in kleinen Parks die Gestlauer und Mack Rides Coaster vertreten. Also der Kostenfaktor muss es nicht immer sein.
Livet är en berg-och dalbana, du går det nedförsbacke och uppför igen.

#24
Fabi

    Moderator

  • Administrator
  • 5.912 Beiträge
Naja, da ist aber ein entscheidender Unterschied. Die Mack und Gerstlaueranlagen sind alles sehr familiengerechte Achterbahnen. Cobra ist sogar eine Weltneuheit und wenn das Fahrverhalten von Anfang an gepasst hätte, sicher auch wesentlich spannender als die österreichischen Achterbahnen. Und danach hat das Connyland wohl gesucht!

Eingefügtes Bild


#25
coasterkev

    Stammgast

  • Mitglied
  • PunktPunktPunktPunktPunkt
  • 301 Beiträge
Wieso war/ist Cobra eine Weltneuheit?
Der Großteil der Erinnerungen war ohnehin nur eine Frucht der Selbsttäuschung. Eine Illusion genährt aus verrückten Hoffnung und betäubenden Gefühlen. Die Zeit? Eine reine Verschwendung.

#26
Fabi

    Moderator

  • Administrator
  • 5.912 Beiträge
Liegt doch auf der Hand. Weltweit einzigartige Elemente und für Pax war es ein Prototyp und damit weltneu.

Eingefügtes Bild


#27
coasterkev

    Stammgast

  • Mitglied
  • PunktPunktPunktPunktPunkt
  • 301 Beiträge
also loopings hab ich schonmal gesehen :D der ist nicht neu. Das Einzigste was noch neu sein könnte mMn ist nach dem looping der wie auch immer man das nennt^^

Naja zum glück baut PAX ja nur noch Riesenräder :)
Der Großteil der Erinnerungen war ohnehin nur eine Frucht der Selbsttäuschung. Eine Illusion genährt aus verrückten Hoffnung und betäubenden Gefühlen. Die Zeit? Eine reine Verschwendung.

#28
ZeroG

    Airtimers-Guru

  • Redakteur
  • PunktPunktPunktPunktPunktPunktPunktPunkt
  • 2.932 Beiträge
Gerade Überkopfstrecke? Ist doch vollkommen egal, man hat eine ungewöhnliche Thrillattraktion bekommen. Die hätte Mack Rides oder Gerstlauer mit den finanziellen Mitteln nicht liefern können.

#29
coasterkev

    Stammgast

  • Mitglied
  • PunktPunktPunktPunktPunkt
  • 301 Beiträge
Ja das stimmt aber die hätten auch niemals so eine Qualität geliefert :)
Der Großteil der Erinnerungen war ohnehin nur eine Frucht der Selbsttäuschung. Eine Illusion genährt aus verrückten Hoffnung und betäubenden Gefühlen. Die Zeit? Eine reine Verschwendung.

#30
Fabi

    Moderator

  • Administrator
  • 5.912 Beiträge
Das ist eben ein Risiko, das man eingeht, wenn man sich einen Prototypen in den Park stellt und/oder bei Pax bestellt. Wild Train in Straßwalchen ist ja sowas von gut und lustig.

Eingefügtes Bild






1 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 1 Gäste, 0 anonyme Nutzer