Inhalte aufrufen

Hansa Park - Abbau Montezuma / Kärnan (Hypercoaster) [2015]

- - - - -

460 Antworten zu diesem Thema

#11
EddyMac

    Senfdazugeber

  • Mitglied
  • PunktPunktPunktPunkt
  • 75 Beiträge
Sollte es ein Flying Coaster werden,kaufe ich mir direkt eine Jahreskarte!!Aber welche Elemente sollten sie denn benutzen um einen einzigarten Flying Coaster zu bieten?Könnten höchstens einen Launch hinzufügen!! :D :D :D

#12
Hofnarr

    Airtimers-Guru

  • Mitglied
  • PunktPunktPunktPunktPunktPunktPunktPunkt
  • 2.977 Beiträge
Wow!!! Das sind mal tolle Nachrichten.... Bin auf weitere News gespannt...
Es war einmal ein Hofnarr, welcher sein Land der Ritter verlassen hat um X-treme (er) zu werden. *LOL*

Eingefügtes Bild

#13
Aéreo

    Stammgast

  • Mitglied
  • PunktPunktPunktPunktPunkt
  • 249 Beiträge
Oh ja. Das muss doch ein geniales Gefühl sein im liegen abgeschossen zu werden. *_*

#14
jrwasserballer

    Stammgast

  • Mitglied
  • PunktPunktPunktPunktPunkt
  • 191 Beiträge
Das stelle ich mir vor allem für ''Ihn'' sehr schmerzhaft vor :D
Eingefügtes Bild

#15
Parkfarmer

    Stammgast

  • Mitglied
  • PunktPunktPunktPunktPunkt
  • 153 Beiträge
Coole News! Bin sehr gespannt, was uns da für ein Coaster begrüssen wird. :rolleyes:
Das Modell-Resort jetzt mit eigener Website

www.dreamocean-modellresort.com

#16
Fabi

    Moderator

  • Administrator
  • 5.912 Beiträge
Also einen Launch kann man sowieso ausschließen, den hätte die neue Bahn mit FvN gemeinsam.

Schon jetzt von einer Weltneuheit zu sprechen ist ziemlich riskant, es sei denn der HaPa ist sich ganz sicher. Das geht entweder durch Absicherung mittels Vertrag wie das hier schon angemerkt wurde, das bezweifle ich aber sehr, für sowas würde der HaPa kein Geld ausgeben. Ich vermute eher, dass man sich auf die Thematisierung bezieht, die wird sicherlich einzigartig, wenn sie sich um die Hanse dreht. Da auch der Brandschutz erwähnt wird gehe ich eigentlich auch davon aus, dass man mit einem Indoorcoaster, zumindest teilweise , rechnen kann.

Eingefügtes Bild


#17
Shruikan

    Content Manager

  • Redakteur
  • PunktPunktPunktPunktPunktPunkt
  • 502 Beiträge
Tolle Sache, dass der Park wieder massiv investiert. Die Gewichtung der Aussage "Weltneuheit" ist sehr subjektiv. Zum Beispiel wäre der "weltweit erste Launch Coaster mit zwei Helixen und drei Lifts" auch eine Solche. Oft nur Marketing-Geschwätz. In diesem Fall darf man sich aber sicher jetzt schon auf die ersten konkreten Fakten freuen.

#18
Aéreo

    Stammgast

  • Mitglied
  • PunktPunktPunktPunktPunkt
  • 249 Beiträge
Siehe Phantasialand: Maus-Au-Chocolat war angeblich auch eine Weltneuheit. Das selbe in grün gab es allerdings schon mit Toy Story :) Nur halt nicht im Maus-Design :D

#19
UdoZ

    Stammgast

  • Mitglied
  • PunktPunktPunktPunktPunkt
  • 225 Beiträge
Wenn sie schon in die Bebauungszone ohne Höhenbeschrönkung gehen, dann darf es doch auch durchaus etwas Hohes sein. :) Da kommen mir erste Gedanken an viel Airtime :rolleyes: Ob der Park so viel investieren wird? Würde außerdem eine nette Erweiterung der "Skyline" geben. ;)
www.punktantonio.de

#20
Fabi

    Moderator

  • Administrator
  • 5.912 Beiträge
Udo, da hast du letztens einen interessanten Punkt erwähnt. Wir wissen nun mal nicht wie hoch die Bahn an anderer Stelle im Park hätte sein dürfen ohne eine Sondergenehmigung einholen zu müssen. Das wäre ein interessanter Richtwert für Spekulationen. Ohne dieses Wissen können wir nur schlecht voraussagen wie die neue Achterbahn letzten Endes aussehen wird.

Eingefügtes Bild






2 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 2 Gäste, 0 anonyme Nutzer