Inhalte aufrufen

Walibi Holland - Fast Lane [2012]

- - - - -

41 Antworten zu diesem Thema

#21
Dadit

    Airtimer

  • Mitglied
  • PunktPunktPunktPunktPunktPunktPunkt
  • 1.223 Beiträge
Handvoll?

Die Deutschen machen schon einen nicht zu Missachtenden Teil bei diesem Park aus. Genau wie bei Efteling betsimmt rund 20% Deutsche. Ich kenne Walibi sogar meist mit mehr Deutschen als Niederländern!

#22
Fabi

    Moderator

  • Administrator
  • 5.912 Beiträge

Beitrag anzeigenZeroG schrieb am 23. Oktober 2012 - 17:55:

Was daran zeitgemäßer sein soll verstehe ich jetzt zwar nicht und mal ehrlich: Ich finde es einfach angenehmer in nen Shop zu gehen. Mein Geld da zu lassen und nen Gerät mit 3 Knöpfen zu bekommen. Das ist transparent, leicht bedienbar und angenehm.
Du verstehst nicht was daran zeitgemäßer ist? Habe ich doch erklärt. Smart Phones sind Zukunft, fast jeder hat eins, und wenn du dein erstes hast, wirst du es nie mehr missen wollen. Und das ist der springende Punkt. Das Handy wird fester Bestandteil des Alltags, in einem Freizeitpark findet es aber nur langsam einen Verwendungszweck. Und dennoch gibt es parkeigene W-Lannetze, QR-Codes und andere Spielereien. Das Alles ist im Kommen, Walibi ist mit dem neuen System Europa einen Schritt voraus. Wart nur ab dann ziehen andere nach, dann vllt. auch ein Park mit W-Lan, das würde eben auch die Ausländergruppe mit einschließen. Insofern verstehe ich die Kritik, beurteile das neue System aber nicht nach persönlichem Vorteil, viel eher als Technikfan!

Eingefügtes Bild


#23
ZeroG

    Airtimers-Guru

  • Redakteur
  • PunktPunktPunktPunktPunktPunktPunktPunkt
  • 2.932 Beiträge
Ich denke , dass man nen Q-Bot einfacher bekommt und auch besser handhaben kann. Keine Ahnung wo manche Leute leben, aber z.b. die Menge an Leuten die bei der QR-Aktion im HePa mitgemacht haben waren verschwindend gering.
Bei vielen Familien gibt es vielleicht keinen mit Smartphones oder die Personen benutzen halt lieber ein Bedienungsfreundliches Gerät. Nur weil viele Jugendliche und Geschäftsleute eins haben, hat nicht fast jeder eins.
Ich hatte eins, ich brauch es nicht. Es ist meistens absolut unnütz, die Leute die ich sehe mit denen spreche ich, mit anderen Leuten bleibe ich per Internet in Kontakt. Das sind so aussagen wie: "Alle Ego-Shooter Spieler werden Amokläufer." Kann man pauschal einfach nicht sagen.

Und solche "Experimente" finde ich zwar in Ordnung, aber Burger King verteilt zu der Gutschein App auch noch die aus Papier, wenn ihr versteht was ich meine.

#24
Chrisili

    Moderator

  • Moderator
  • 7.226 Beiträge
Flex Ausländer machen einen großteil der Besucher aus und gerade die sind gern mal bereit etwas mehr auszugeben, weil sie ja von wo weit herkommen und es extra sehen wollen ;)

Ich bin mir aber sicher, dass in den nächsten 2 Jahren alle Parks Wlan haben und das dann mitm Ausländischen Netz auch kein Problem ist ;)

Der Punkt dass nicht jeder ein Smartphone hat gilt auch ned wirklich, es reicht ja wenn einer aus der Gruppe/Familie ein Smartphone hat und das sollte fast immer die Möglichkeit sein


Eingefügtes Bild

Excellence is not a skill, it's an attitude

Ride on - wherever you are!


#25
Flexrider

    Ehrenmitglied

  • Mitglied
  • PunktPunktPunktPunktPunktPunktPunkt
  • 1.263 Beiträge
Bei 775'000 Besuchern soll ein grossteil Ausländer sein? Glaub ich dir mal so spontan nicht :) Walibi ist ein regionaler Park und nicht wie Efteling weit bekannt. Das mit dem mehr Ausgeben stimmt wiederum, dennoch werden die sich gut überlegt haben, wieso sie genau auf dieses System setzen.

Apropos Dadit:

Pressebericht 2010 zu Efteling: "Von den Besuchern stammen 2009 89.5% aus den Niederlanden, 7.9% aus Belgien, 1.6% aus Deutschland und 1.0% aus anderen Ländern."

#26
ZeroG

    Airtimers-Guru

  • Redakteur
  • PunktPunktPunktPunktPunktPunktPunktPunkt
  • 2.932 Beiträge
Ja, weil es so ziemlich die billigste Möglichkeit ist mit Vordrängeln Geld zu machen.

#27
SpassVogel

    Eingeweihter

  • Mitglied
  • PunktPunktPunktPunktPunktPunkt
  • 772 Beiträge
Ich finde die Methode dennoch nicht gut. Den ein Smartphone ist ziemlich schnell leer wen man die ganze zeit aufs Datennetz zugreift. Ich bleib bei den Qbots
FORT FEAR 2014 wird anders, besser und vieles mehr. Wir werden dich FINDEN UND QUÄLEN

#28
Chrisili

    Moderator

  • Moderator
  • 7.226 Beiträge
das hiflt dir nix wenns keine Qbots gibt ;)

das ganze muss nicht permanent aufs netz zugreifen ;)

Flex du hast natürlich recht - der Anteil ist im Vergleich gering, aber trotzdem ein wichtiger aspekt ;) nicht umsonst sind die Homepages und Parkpläne multilingual ;)

Ich vermute dass das ganze eig. erst nächstes Jahr mit Wlan gelauncht werden hätte sollen, aber sie jetzt lieber noch bissl Kohle an Halloween reinschiffern wollten.

Dass das der einfachste Weg ist an Geld zu kommen seh ich nicht so ;) der einfachste Weg sind Eintritt, F&B und Merch, das fällt nur unter sonstige und ist ein netter Bonus über den wir uns freuen können.

Ein Hotel hat auch Accomodation, Frühstück und Bar als 3 Hauptstandbeine, Late Check Out, Laundry, Telefonkosten, Roomservice sind nette extras, bringen aber keine Millionen ;)


Eingefügtes Bild

Excellence is not a skill, it's an attitude

Ride on - wherever you are!


#29
ZeroG

    Airtimers-Guru

  • Redakteur
  • PunktPunktPunktPunktPunktPunktPunktPunkt
  • 2.932 Beiträge
Billigste Möglichkeit mit VORDRÄNGELN Geld zu verdienen. Was anderes hab ich nicht behauptet. Ob es jetzt Millionen reingibt ist doch sch****egal. Es ist billiger als Q-Bots. So einfach.

#30
Chrisili

    Moderator

  • Moderator
  • 7.226 Beiträge
Das system ist von der selben Firma so viel billiger wirds nicht sein ;-)


Eingefügtes Bild

Excellence is not a skill, it's an attitude

Ride on - wherever you are!






1 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 1 Gäste, 0 anonyme Nutzer