Inhalte aufrufen

Angenommen ich hätte genug finanzielle Mittel um einen Themenpark in Österreich zu eröffnen...

- - - - -

26 Antworten zu diesem Thema

#21
Roadrunner

    Moderator

  • Moderator
  • 3.423 Beiträge

Beitrag anzeigensofabesetzer schrieb am 21. Juni 2013 - 10:14:

Ich würde den Park "Pegasus World" nennen! :D

Stimmt, das gibt's ja (mehr oder weniger) auch noch. Stronach ist ja "leider" viel zu beschäftigt mit seiner Ein-Themen-Partei (warum ist so ein Dreck eigentlich so beliebt in letzter Zeit?), einen neuen Park für Österreich halte ich für unwahrscheinlich in nächster Zeit. Die bestehenden pushen sich in letzter Zeit ja ganz schön, da würde ich also eher drauf achten. :)

Meine Portion Senf dazu. :D

Ob ich die Tage zähle seit du weg bist? Klar, als hätt' ich 412 Tage nix besseres zu tun!


#22
Andi_Seltenheim

    Mitglied

  • Mitglied
  • PunktPunktPunkt
  • 10 Beiträge
Im Burgenland würd ich den nicht hinstellen, da es dort schon einen gibt. Eher noch näher an Wien. Und ich hätte gerne mal was für älteres Publikum, da es speziell für junge Familien genug gibt.
Eingefügtes Bild

#23
Belzebub

    Schweigsamer

  • Mitglied
  • PunktPunktPunkt
  • 9 Beiträge
Also ich finde die Idee eines Österreich-Parks in Österreich genial. Jede Region/Bundesland kriegt einen eigenen Bereich.
Der Österreicher an sich ist ein Gewohnheitstier und alles Fremde ist schlecht, von daher muss man ihm Gewohntes bieten. ;)

MFG

#24
Fischi

    Stammgast

  • Mitglied
  • PunktPunktPunktPunktPunkt
  • 175 Beiträge

Beitrag anzeigenRoadrunner schrieb am 21. Juni 2013 - 15:22:



Stimmt, das gibt's ja (mehr oder weniger) auch noch. Stronach ist ja "leider" viel zu beschäftigt mit seiner Ein-Themen-Partei (warum ist so ein Dreck eigentlich so beliebt in letzter Zeit?), einen neuen Park für Österreich halte ich für unwahrscheinlich in nächster Zeit. Die bestehenden pushen sich in letzter Zeit ja ganz schön, da würde ich also eher drauf achten. :)

Meine Portion Senf dazu. :D

Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Stronach noch am Park interessiert ist. Er kauft jetzt lieber Politiker ein anstatt einen netten Park aufzubauen.

Ich würde ich bauen? Eher kleinere Sachen. Twist n Splash, Wilde Maus uä. Etwas für die ganze Familie.
Livet är en berg-och dalbana, du går det nedförsbacke och uppför igen.

#25
Andi_Seltenheim

    Mitglied

  • Mitglied
  • PunktPunktPunkt
  • 10 Beiträge
Aber für die ganze Familie gibt es bereits genug in Österreich, die Jugendlichen werden vernachlässigt. Da wär ein Park mit fetten Achterbahnen genau das Richtige.
Eingefügtes Bild

#26
Roadrunner

    Moderator

  • Moderator
  • 3.423 Beiträge
Die Teens bringen aber keine Kohle.

Ob ich die Tage zähle seit du weg bist? Klar, als hätt' ich 412 Tage nix besseres zu tun!


#27
ZeroG

    Airtimers-Guru

  • Redakteur
  • PunktPunktPunktPunktPunktPunktPunktPunkt
  • 2.932 Beiträge

Zitat

Der Menschenschlag, der auf der Achterbahn den extremen Kick will, ist mengenmäßig klein, nicht loyal und hat wenig Geld
Miro Gronau, Zeit Online

Zumal Österreich da auch einfach der falsche Standort wäre.





1 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 1 Gäste, 0 anonyme Nutzer