Inhalte aufrufen

Movie Park Germany - The Lost Temple [2014]

* * * * * 4 Stimmen

378 Antworten zu diesem Thema

#51
Roadrunner

    Moderator

  • Moderator
  • 3.423 Beiträge
Gosetto nicht vergessen! ;)

Ob ich die Tage zähle seit du weg bist? Klar, als hätt' ich 412 Tage nix besseres zu tun!


#52
Fabi

    Moderator

  • Administrator
  • 5.912 Beiträge
Woah, Gosetto wäre mal was. Bin ich direkt dafür!

Eingefügtes Bild


#53
Gerstlauerfan4ever

    Eingeweihter

  • Mitglied
  • PunktPunktPunktPunktPunktPunkt
  • 625 Beiträge
Ihr habt Interpark vergessen :D
Für mich ist dieses Forum aus diversen Gründen, unter anderem da es keine Meinungsfreiheit gibt, gestorben!

#54
michael86

    Airtimers-Guru

  • Mitglied
  • PunktPunktPunktPunktPunktPunktPunktPunkt
  • 1.627 Beiträge
Wenn das Ding aus Italien kommen sollte, habt Ihr massenweise Hersteller vergessen, C&S, Fabbri, SBFVisa,....
aber Ihr dürft nicht vergessen, das es noch eine "kleine" Firma gibt, die Ocem s.r.l. heißt, welche Schienenfertigung und Stahlbau für mehrere große Hersteller gemacht hat uA auch S&S (Tranan kommt von dort).

Bei einem Darkride ist es doch schnurzpiepegal welche Firma das Transportsystem macht - Hauptsache die Gestaltung passt - und die machen ja bekanntlich großteils andere Firmen.

Eingefügtes Bild


#55
karenlxb

    Eingeweihter

  • Mitglied
  • PunktPunktPunktPunktPunktPunkt
  • 992 Beiträge
Es gibt ein neues Bild!
http://www.moviepark....de/tuer-offen/

#56
MadCoaster

    Eingeweihter

  • Validating
  • PunktPunktPunktPunktPunktPunkt
  • 645 Beiträge
Schade, ich dacht, dass das Ding endlich wegkommt.
All your dreams can come true if you have the courage to pursue them.
~Walt Disney

#57
Roadrunner

    Moderator

  • Moderator
  • 3.423 Beiträge
Ich hoffe doch stark, dass du mit "das Ding" nicht das Bermuda Dreieck meinst. Der Ride ist nämlich, wenn man mal vom Zustand der Außenanlage und den launischen Effekten absieht, immer noch eine grandiose Attraktion, die in Sachen Inszenierung und Thematisierung in Deutschland ihresgleichen sucht - und das sehe sicher nicht nur ich so. Mit einer Renovierung wären diese Mäkel sicher beseitigt und man hätte in Bottrop wieder einen Mix aus Wasser- und Darkride, der sich auch blicken lassen kann!

Ansonsten sieht man auf dem Bild, dass es sich um die Movie Magic Halle handelt. Mal schauen, ob sich die Gerüchte um den (interaktiven?) Darkride bewahrheiten. Stand ja schon etwas länger im Raum.

Ob ich die Tage zähle seit du weg bist? Klar, als hätt' ich 412 Tage nix besseres zu tun!


#58
eKs_Productions

    Airtimers-Guru

  • Redakteur
  • PunktPunktPunktPunktPunktPunktPunktPunkt
  • 1.760 Beiträge

Beitrag anzeigenMadCoaster schrieb am 11. November 2013 - 13:58:

Schade, ich dacht, dass das Ding endlich wegkommt.

Ich wollte mich heute eigentlich etwas zurückhalten, doch muss da Dave Recht geben: Für mich war genau diese Attraktion bei meinem Besuch vor ca. zwei Jahren meine Hauptattraktion. Abgesehen davon das nervige KiK-Werbung im Wartebereich lief, stimmte bei dieser Attraktion einfach alles. Ich glaube es war auch die erste Drehscheibe in einer Attraktion, die ich nicht gemerkt habe, da dort "komplex" erzählt wurde.
Da ich wie erwähnt jetzt einige Zeit nicht mehr da war (es können auch drei Jahre sein), weiß ich nicht was der aktuelle Stand ist, aber für mich ist und bleibt das meine Hauptattraktion (persönliche Anmerkung: VHF war noch nicht da, sondern im Bau...).
-- ich habe noch heute den "Soundtrack" im Ohr. Großartig! Das ist für mich eine A-Attraktion für einen Filmpark!

"Sie können mich ja für blöde halten. Aber ich glaube an das Theater als moralische Anstalt. Ich glaube an die Erziehbarkeit des Menschen durch Kunst, weil sich Kunst, wenn sie gut ist, mit dem Auffinden der Wahrheit beschäftigt, und zwar auf durchaus vergnügliche Weise." -- Claus Peymann

Eingefügtes Bild


#59
ZeroG

    Airtimers-Guru

  • Redakteur
  • PunktPunktPunktPunktPunktPunktPunktPunkt
  • 2.932 Beiträge
So wie du davon schwärmst, muss die Qualität der Attraktion da besonders hoch gewesen sein. Auch wenn die Bahn viel Potenzial hat und einige Effekte immer noch ganz nett sind: Der Sound ist mittlerweile unterirdisch schlecht, alles was nach Vulkan aussehen soll ist keine Augenweide mehr und richtig was "passieren", also sowas wie Storytelling gibt es auch nicht. Obwohl das im Movie Park sowieso mein niedriegster Anspruch ist.
Ich hoffe, dass (vielleicht auch mit der Renovierung wegen dem Loch in der Fassade) der Vulkan renoviert wird und endlich das Wellblech vom Santa Monica Pier verschwindet. Von mir aus auch im Vulkanlook, aber der momentane Ausblick über den Tümpel ist eher traurig.

#60
MadCoaster

    Eingeweihter

  • Validating
  • PunktPunktPunktPunktPunktPunkt
  • 645 Beiträge
Naja gut, wegreißen war etwas übertrieben, ich muss aber sagen, dass der Sound echt unterirdisch schlecht ist, er war teilweise zu leise und zu laut (s. Ufo).
All your dreams can come true if you have the courage to pursue them.
~Walt Disney





2 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 2 Gäste, 0 anonyme Nutzer