Inhalte aufrufen

Heide Park am 7.&8. Juli

- - - - -

21 Antworten zu diesem Thema

#1
MadCoaster

    Eingeweihter

  • Validating
  • PunktPunktPunktPunktPunktPunkt
  • 645 Beiträge
Ich fahr ja am 7. und 8. Juli in den Heide Park. Dazu hab ich einige Fragen:

1. Da dort keine Ferien sind, wird es dort voll sein, bzw. Wir lang werden die Wartezeiten bei den Hauptattraktionen werden?

2. Wo kann man gutes Essen kaufen?

3. Welche Rides sind (bis auf die Hauptattraktionen) zu empfehlen?

4. Lohnt es sich einen Fastpass zu kaufen?

Ich würde mich über Antworten freuen! :)
All your dreams can come true if you have the courage to pursue them.
~Walt Disney

#2
ZeroG

    Airtimers-Guru

  • Redakteur
  • PunktPunktPunktPunktPunktPunktPunktPunkt
  • 2.932 Beiträge

View PostMadCoaster, on 22. Mai 2014 - 17:00, said:

Ich fahr ja am 7. und 8. Juli in den Heide Park. Dazu hab ich einige Fragen:

1. Da dort keine Ferien sind, wird es dort voll sein, bzw. Wir lang werden die Wartezeiten bei den Hauptattraktionen werden?


NRW hat Ferien, am 8. sind soweit ich weiß auch diverse Sparkassen-Jugendgruppe unterwegs, könnte also mäßig gefüllt bis voll werden. 30-60 Minuten an den Hauptattraktionen halte ich für realistisch. ;)

Quote

2. Wo kann man gutes Essen kaufen?

Wirklich empfehlen kann ich persönlich nichts, die Gastro im Park ist nicht die beste. Ich würde einfach nach Gefühl was kaufen, in der letzten Zeit ist mir weder besonders schlechtes, noch besonders gutes Essen auf den Teller gekommen. :D

Quote

3. Welche Rides sind (bis auf die Hauptattraktionen) zu empfehlen?
Keine Ahnung worauf du so stehst, aber nen wirklichen Geheimtipp gibt es nicht. Thematisch ist das holländische Dorf sicherlich nen Highlight, aber als Hotelgäste (wenn ich das richtig gelesen habe) kommt ihr da sowieso vorbei.

Quote

4. Lohnt es sich einen Fastpass zu kaufen?

Im Normalfall würde ich auf so eine Frage mit Jein antworten, eben weil es von den eigenen Prioritäten und den Wartezeiten abhängt. Hier kann ich aber im Grunde nur abraten, außer man ist völlig verzweifelt. Für mich persönlich als Achterbahnfan und einer der eine Bahn auch mehrmals genießen möchte würde nur die teuerste Variante in Frage kommen (alle anderen sind ziemlich stark begrenzt), diese kostet pro Person und Tag stolze 75€.


#3
A-Coaster

    Eingeweihter

  • Mitglied
  • PunktPunktPunktPunktPunktPunkt
  • 773 Beiträge
Ich fahre genau so wie du in den Ferien zum Heide Park(weiß noch nicht wann); vielleicht sehen wir uns ja. ;)

Die Wartezeiten würde ich so auf 20-50 Minuten schätzen; bei Flug der Dämonen wohl höher.
Gutes Essen gibt es laut Freunden von uns in der Pizzeria bei Scream. Habe selber noch nicht dort gegessen, also kann ich nichts bezeugen.
Neben den Hauptattraktionen würde ich auf jeden Fall die Flat Rides im Maya Tal testen und auch mal die ruhigere Ecke mit Oldtimer-Rundkurs und Co. auf mich wirken lassen. Ist aber Geschmackssache. ;)
Den Fastpass würde ich mir nicht kaufen. Die zwei Tage sollten reichen, um alles mal gemacht zu haben und die Hauptattraktionen auch mehrmals fahren zu können.

Viel Spaß schonmal! ;)
Das Leben ist wie eine Achterbahn - Jerry Seinfeld
-----------------------------------------------------------

#4
Roadrunner

    Moderator

  • Moderator
  • 3.423 Beiträge
Die Pizzeria bei Scream ist ziemlich teuer und es schmeckt nicht wirklich. Geht zum Essen lieber zum All you can eat mit Pizza, Pasta und Salat ins Capitol. Ist mit round about 15 Euro im Rahmen und Getränke sind meines Wissens nach inklusive. Stand zumindest mal irgendwo. Lean, stimmt das?! :D

Ob ich die Tage zähle seit du weg bist? Klar, als hätt' ich 412 Tage nix besseres zu tun!


#5
Ixenanda

    Stammgast

  • Mitglied
  • PunktPunktPunktPunktPunkt
  • 144 Beiträge
Falls die Wartezeiten hoch/sehr hoch sein sollten und es dazu noch sehr sonnig ist empfehle ich dir unbedingt 'nen Hut oder sowas :D
Die haben zwar Abdeckungen als Schattenspender über den Warteschlangen, aber auch nur Teilweise! (Z.b bei Colossos: Der erste Teil der Queue auf Bodenniveau ist "überdacht", aber der zweite, wenn man halb senkrecht auf der Anhöhe steht, nicht mehr.)

Was das Essen angeht solltest du am besten nicht allzuviel erwarten, wie schon gesagt wurde. Dennoch: Die Pommes vom Colossos-Grill schmecken wirklich! :D

Fastpass? Lass' lieber. Sehr teuer, kauf' dir dafür lieber ein Onride-Foto mehr.

Und sachen wie Geheimtipps gibt es nicht so wirklich- Ich würde dazu sagen, dass sich eine Runde Mountain Rafting und Grottenblitz lohnen würde :) .. und wie Zero schon sagte, das Dörfchen.
Beyond.

The Future is riding on it.

#6
ZeroG

    Airtimers-Guru

  • Redakteur
  • PunktPunktPunktPunktPunktPunktPunktPunkt
  • 2.932 Beiträge

View PostRoadrunner, on 23. Mai 2014 - 13:34, said:

Die Pizzeria bei Scream ist ziemlich teuer und es schmeckt nicht wirklich. Geht zum Essen lieber zum All you can eat mit Pizza, Pasta und Salat ins Capitol. Ist mit round about 15 Euro im Rahmen und Getränke sind meines Wissens nach inklusive.

Ich hab da noch nie beim jetzigen Buffett gegessen, einfach weil ich keinen Mehrwert hab in nem Thrillpark AYCE zu essen, da komm ich für die Menge dass ich satt werde woanders billiger weg. Und knapp 15€ nur für Salat...
Die Pizza bei Scream ist so ne Sache. Ich finde wer bei Pizza Hut zum mitnehmen zufrieden ist (von den Preisen und der Qualität), wird hier auch nicht enttäuscht sein. Im Vergleich zu der die ich im Europapark essen durfte ist das aber ein (überaus fettiger) Witz.

View PostA-Coaster, on 23. Mai 2014 - 13:24, said:


Die Wartezeiten würde ich so auf 20-50 Minuten schätzen; bei Flug der Dämonen wohl höher.

Colossos und Flug der Dämonen geben sich bei den Wartezeiten nicht viel, auch Krake ist überdurchschnittlich gut dabei, hier fährt man aber meines Wissens auch seltener auf hoher Kapazität als nach der Eröffnung und das Jahr drauf. Wie gesagt, der 8. könnte wirklich recht voll werden, wo 60+ durchaus realistisch sind.

#7
Fastlane Benny

    Gesperrt

  • Banned
  • PunktPunktPunktPunktPunkt
  • 101 Beiträge
Hallo, taugt der Flug der Dämonen was?
Habe ja die Befürchtung, das es eine Fehlkonstruktion ist bezogen auf Thrill Elemente.
Wie oft hat man da ein Airtime Gefühl?

#8
Sponi

    Stammgast

  • Mitglied
  • PunktPunktPunktPunktPunkt
  • 153 Beiträge
Also meiner Meinung taugt er auf jeden Fall. Auf dem ersten Hill ist schöne floating Airtime und sonst hat die Bahn (mMn.) eigentlich keine Airtime, welche sie aber gar nicht benötigt. Ich habe auch keinen Unterschied von vorne Links nach hinten Rechts bei der Airtime gespürt. Die Near Miss Effekte gehen leider wirklich aufgrund der höheren Geschwindigkeit unter, was aber mMn. die sonst so gute Fahrt nicht wirklich "runterzieht". Also ja er lohnt sich auf jeden Fall.

#9
ZeroG

    Airtimers-Guru

  • Redakteur
  • PunktPunktPunktPunktPunktPunktPunktPunkt
  • 2.932 Beiträge
So eine Frage ist - mit Verlaub - schwachsinn, ich hab sowohl gehört, dass manche enttäuscht, andere recht begeistert waren und kann beide Positionen verstehen. Keine weltverändernde Bahn, aber lange keine Fehlkonstruktion.

#10
Coasterjunkie

    Stammgast

  • Mitglied
  • PunktPunktPunktPunktPunkt
  • 165 Beiträge
Ich bin vom 2 August bis zum 4 August im Heide Park :P
2 x 3 Tageskarten (Für mich und meine Tochter) sowie mein Butler Ultimate (Fastpass) sind schon da :rolleyes:
Wenn einer von euch auch in dem Oben genannten Zeitraum im Park sein sollte,
könnte man sich ja vielleicht Treffen ;) Bis denne





1 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 1 Gäste, 0 anonyme Nutzer