Inhalte aufrufen

ZDT Amusement Park - Switchback (Gravity Group Shuttle-Holzachterbahn) [2015]

- - - - -

6 Antworten zu diesem Thema

#1
Intimidator305

    Airtimers-Guru

  • Mitglied
  • PunktPunktPunktPunktPunktPunktPunktPunkt
  • 2.429 Beiträge
ZDT Amusement Park in Seguin, Texas soll für nächstes Jahr einen neuen Wood Coaster von the Gravity Group erhalten.

Weitere Details sollen am Dienstag auf der diesjährigen IAPPA Messe vorgestellt werden.

Quelle:

http://www.iaapa.org...-events-tuesday

#2
Intimidator305

    Airtimers-Guru

  • Mitglied
  • PunktPunktPunktPunktPunktPunktPunktPunkt
  • 2.429 Beiträge
Die neue Achterbahn für den ZDT Amusement Themepark wurde vorgestellt.

Es wird wie bereits vermutet ein Shuttle Wood Coaster:

Angehängte Bilder: 3.jpg

Quelle:

https://www.facebook...tygroup?fref=ts


Bearbeitet von Roadrunner, 19. November 2014 - 02:36,
: Posts zusammen- und Video eingefügt


#3
Intimidator305

    Airtimers-Guru

  • Mitglied
  • PunktPunktPunktPunktPunktPunktPunktPunkt
  • 2.429 Beiträge
Hier gibts die Daten zum neuen Coaster:

Angehängte Bilder: 4.jpg

Sowie das Zugdesign und einige Artworks:

https://www.youtube....h?v=SLpoYCq-UXI

Angehängte Bilder: 5.jpg

Angehängte Bilder: 6.jpg

Angehängte Bilder: 7.jpg

Angehängte Bilder: 8.jpg

Angehängte Bilder: 9.jpg

Angehängte Bilder: 10.jpg

Quelle:

https://www.facebook...tygroup?fref=ts

#4
eKs_Productions

    Airtimers-Guru

  • Redakteur
  • PunktPunktPunktPunktPunktPunktPunktPunkt
  • 1.760 Beiträge
Ich hoffe die Weiche läuft gut, reibungslos und ist nicht so wartungsaufwendig bzw. anfällig für Probleme. Wäre zu Schade.

"Sie können mich ja für blöde halten. Aber ich glaube an das Theater als moralische Anstalt. Ich glaube an die Erziehbarkeit des Menschen durch Kunst, weil sich Kunst, wenn sie gut ist, mit dem Auffinden der Wahrheit beschäftigt, und zwar auf durchaus vergnügliche Weise." -- Claus Peymann

Eingefügtes Bild


#5
ZeroG

    Airtimers-Guru

  • Redakteur
  • PunktPunktPunktPunktPunktPunktPunktPunkt
  • 2.932 Beiträge
Also,
Die Timberliner Züge in dem Design sehen wirklich klasse aus: Hohe Bewegungsfreiheit und trotzdem passend thematisiert.
Nur verstehe ich zu aller erst nicht warum das Schienenende so merkwürdig geneigt ist und letztendlich wie das Layout nun aussieht: Wenn man rückwärts klassischerweise einfach wieder in die Station fährt (was durch den Lifthill allerdings nicht geht), warum braucht es dann eine Weiche und wo ist die positioniert?

#6
eKs_Productions

    Airtimers-Guru

  • Redakteur
  • PunktPunktPunktPunktPunktPunktPunktPunkt
  • 1.760 Beiträge
Dort wo im POV die lange gerade ist nach dem First Drop. Man fährt also den First Drop wieder hoch - dann wird da eine Haltebremse sein (falls die Weiche nicht schnell genug umschaltet) - und rollt dann statt über die schnelle Strecke in die Station ein. Konnte man wohl bei NL(2) nicht so "einfach" umsetzten.

"Sie können mich ja für blöde halten. Aber ich glaube an das Theater als moralische Anstalt. Ich glaube an die Erziehbarkeit des Menschen durch Kunst, weil sich Kunst, wenn sie gut ist, mit dem Auffinden der Wahrheit beschäftigt, und zwar auf durchaus vergnügliche Weise." -- Claus Peymann

Eingefügtes Bild


#7
Intimidator305

    Airtimers-Guru

  • Mitglied
  • PunktPunktPunktPunktPunktPunktPunktPunkt
  • 2.429 Beiträge
Die Bauarbeiten haben begonnen.

Der Park hat auf Facebook Baubilder hochgeladen:

Angehängte Bilder: 1.jpg

Angehängte Bilder: 2.jpg

Angehängte Bilder: 3.jpg

Angehängte Bilder: 4.jpg

Quelle:

https://www.facebook...2119110?fref=ts





1 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 1 Gäste, 0 anonyme Nutzer