Inhalte aufrufen

FunVlog #17: Silvester im Phantasialand - Party in Wuze Town mit ME Pictures, ViviBing, kirmesfanmopohl & ParkTube

- - - - -

  • Dir ist hier keine Antwort möglich
Keine Antworten zum Thema vorhanden

#1
funtime_arena

    Schweigsamer

  • Mitglied
  • PunktPunktPunkt
  • 28 Beiträge
Hallo zusammen,

so da will ich mal von meinen (unseren) Erfahrungen vom Silvester-Event 2016 / 17 im Phantasialand berichten.
Wir, d. h. die FunTime Arena, feierten den Jahreswechsel in Wuze Town. Einer der vielen Partylocations an diesen Abend im Park. Das beste an der Party: Bis kurz vor Mitternacht können die beiden Winjas-Bahnen noch gefahren werden. Ich kann euch sagen: Mit etwas Alkohol im Blut fahren sich die Coaster ganz anders =)

Wuze Town verfügte über zwei Areas. Einmal die Main-Area wo Charts-Musik lief und eine kleiner bei der Karneval, Schlager und ältere Musik geboten wurde. Für Getränke wurde natürlich auch gesorgt. Alle Drinks waren im Eintrittspreis enthalten. Hier gab es im letzten Jahr massive Kritik, da sich lange Schlangen bildeten und das Personal mit den Cocktails wohl überfordert war. In diesem Jahr lief es besser. In Stoßzeiten musste man zwar auch mal 15 Minuten warten aber es hielt sich alles im Rahmen. Mit uns gefeiert haben auch die YouTube Kanäle ME Pictures Freizeitpark TV sowie ViviBing. Desweiteren die User Willi und kulot84. Außerdem haben wir vor Ort noch die Kanäle kirmesfanmopohl und Park Tube getroffen. In dieser tollen Gruppe feierten wir dann den Jahreswechsel. Kurz vor 00:00 Uhr ging es zum Kaiserplatz wo sich die Leute von allen Partys trafen um auf´s neue Jahr anzustoßen. Der Countdown zählte runter und das neue Jahr wurde eingeläutet. Um 00:30 Uhr startete dann das phänomenale Feuerwerk, welches mit Lichteffekte und den Songs One Moment in Time, Purple Rain, Thriller, I Wanna Dance With Somebody(Who Loves Me) und I Want It All unterstützt wurde. Das Feuerwerk dauerte mehr als 15 Minuten und war wirklich ein klasse. Danach ging es dann wieder nach Wuze Town wo bis 04:00 Uhr gefeiert wurde. Dann machte das Phantasialand leider die Schotten dicht. Wir wären alle sicher auch noch länger geblieben, aber was will man machen. Es war ein toller Abend mit einer tollen Gruppe. Wir nächtigten übrigens nicht im Phantasialand sonder außerhalb in Bornheim, was natürlich viel günstiger war.


Den Abend haben wir natürlich mit der Kamera begleitet.

Seht hier unseren Vlog: https://www.youtube....h?v=tHNq9f-fM3E





1 Benutzer lesen gerade dieses Thema

0 Mitglieder, 1 Gäste, 0 anonyme Nutzer