Inhalte aufrufen

Inhalte von John

Es gab 24 Einträge für John (Suche beschränkt auf: 22 September 18)


Sortierkriterium:                Sortierreihenfolge:  

#151289 [Spiel] Entweder/Oder

Geschrieben: nach John am 25. April 2016 - 18:55 in Forenspiele

Neuer Brunnen.

Halloween Horror Fest
oder
Europa Park Horror Nights



#151277 Sea Life Abenteuer Park / Legoland Discovery Centre Oberhausen [2013]

Geschrieben: nach John am 11. April 2016 - 20:21 in Freizeitparks - Europa

Die Vermutungen haben sich bestätigt, der Park wird in dieser Form nicht mehr öffnen. Die Fahrgeschäfte werden jetzt nacheinander verschwinden, der Park wird unter einem anderen Konzept wiedereröffnen. Mit kostenlosen Eintritt und als Erholungsraum mit Spaziermöglichkeiten und verkleinerten Spielplätzen sollen Besucher angelockt werden.

Quelle: http://www.looopings...n-pretpark.html



#151276 [Spiel] Entweder/Oder

Geschrieben: nach John am 11. April 2016 - 20:16 in Forenspiele

Winja's Fear, auch wenn es nur an dem etwas steileren First Drop liegt. :)

Thorpe Park?
oder
Alton Towers?



#151275 Lost Gravity - Walibi Holland

Geschrieben: nach John am 11. April 2016 - 20:13 in Freizeitparks - Europa

Die weiteren thematischen Elemente sehen auf jeden Fall super aus! Mein Favorit sind aber die Plastik-Campingstühle die von der Decke hängen, mehr Holland geht nicht! :D

Beitrag anzeigenfuntime_arena schrieb am 11. April 2016 - 09:06:

Hier ein weiteres Onride-Video: https://www.youtube....h?v=sj0dU7KGdfQ

Normalerweise bin ich ja nicht der Typ der so auf Kritik schreibt, aber bei den Posts von der funtime_area bin ich mir echt nicht sicher, ob diese wirklich etwas zu den Themen beitragen: Alle Beiträge bis jetzt hatten nur was mit eurem Auftritt zu tun und haben auf eure Seiten verlinkt, hat für mich was von Werbung. :)



#151246 Achterbahn Bilder Quiz

Geschrieben: nach John am 30. März 2016 - 18:58 in Forenspiele

Das ist richtig. :)



#151244 Achterbahn Bilder Quiz

Geschrieben: nach John am 30. März 2016 - 12:16 in Forenspiele

Wo steht denn diese hübsche Bahn? :)

Angehängte Bilder: 1158627269.jpg



#151237 VR-Coasters

Geschrieben: nach John am 29. März 2016 - 19:05 in Plauderecke

Ich habe bis jetzt noch keinen VR-Coaster ausprobiert, kann Sandros Meinung jedoch teilweise teilen. Für mich hat eine Fahrt mit einer VR-Brille auch eher Simulatorcharacter. Aber: Ich werde demnächst im Europa Park mal den Alpenexpress mit VR ausprobieren und mir eine entgültige Meinung bilden. :)



#151236 Lost Gravity - Walibi Holland

Geschrieben: nach John am 29. März 2016 - 19:03 in Freizeitparks - Europa

Lost Gravity ist meiner Meinung nach super gelungen. Die Thematisierung schaut sehr gut aus, und das Layout der Bahn sieht in Kombination mit den Wagen sehr interessant aus. Die Meinung der Redaktion im Neuheiten-Check kann ich jedoch teilen: Nach der Bremse wirkt die Fahrt etwas träge.

Doch alles in allem sieht Lost Gravity sehr interessant aus und ich werde dem Park nach drei Jahren Pause wohl mal wieder einen Besuch abstatten. :)



#151235 Achterbahn Bilder Quiz

Geschrieben: nach John am 29. März 2016 - 18:38 in Forenspiele

Könnte es Colorado Adventure im Phantasialand sein? :)



#151230 Achterbahn Bilder Quiz

Geschrieben: nach John am 29. März 2016 - 13:05 in Forenspiele

Sandro, blindes raten hilft auch nicht weiter. ;) Kanonen @Liseberg ist richtig.



#151223 Achterbahn Bilder Quiz

Geschrieben: nach John am 27. März 2016 - 23:17 in Forenspiele

Nein, es ist nicht Alpina Blitz. ;)



#151220 Achterbahn Bilder Quiz

Geschrieben: nach John am 27. März 2016 - 21:14 in Forenspiele

Nein, ist geographisch gesehen eine ganz andere Ecke. ;)



#151175 Achterbahn Bilder Quiz

Geschrieben: nach John am 14. März 2016 - 15:25 in Forenspiele

Dann steige ich mal mit einem neuen Bild wieder ein. :)

Angehängte Bilder (Vorschau)

  • Angehängte Bilder: IMG_20160314_152141_570.jpg



#151171 Movie Park Germany - Allgemein

Geschrieben: nach John am 14. März 2016 - 05:26 in Freizeitparks - Europa

"TWD-Breakout" kostet 5,00€ pro Durchgang.



#151169 Der große Userfotos Thread

Geschrieben: nach John am 13. März 2016 - 21:02 in Vorstellungen

Ja, vom Eiffelturm aus. War echt eine schöne Aussicht. :)



#151166 Was plant ihr 2016?

Geschrieben: nach John am 13. März 2016 - 20:52 in Tourplanungen

In wenigen Tagen ist es wieder soweit und viele deutsche Freizeitparks starten in die Saison 2016. Was habt ihr für 2016 geplant: Größere Touren oder ein Parkbesuch zwischendurch? :)

Mich verschlägt es am Samstag in den Heide Park, am Tag darauf in den Movie Park Germany. Bis auf Efteling, Phantasialand und Liseberg im Oktober habe ich nichts großes geplant. :)



#151165 Der große Userfotos Thread

Geschrieben: nach John am 13. März 2016 - 20:25 in Vorstellungen

Mir ist aufgefallen dass ich hier noch gar nichts gepostet habe, dann stelle ich mich auch mal bildlich vor. :D

Angehängte Bilder (Vorschau)

  • Angehängte Bilder: IMG-20160208-WA0005.jpg



#151162 Movie Park Germany - Allgemein

Geschrieben: nach John am 13. März 2016 - 19:51 in Freizeitparks - Europa

Der Movie Park Germany startet mit zwei Neuheiten in die Saison 2016: Unter der Tribüne der ehemaligen "Shadows of Darkness - The Van Helsing Show" entsteht zum Sommer "The Walking Dead - Breakout", eine dauerhafte Horrorattraktion mit Live-Schauspielern und modernster Technik. Das gesamte Areal ist von außen nicht einsehbar und kostet 5,00€ zzgl. zum Parkeintritt. Quelle

Nach 4 Jahren zieht ein neuer Film in das Roxy 4D-Kino ein: In "No Time for Nuts" macht sich Eichhörnchen (?) Scrat auf die Jagd nach seiner geliebten Nuss. Dafür wurde das Kino mit neuer Technik ausgestattet, um den Besuchern ein noch besseres Gesamterlebnis zu verschaffen. Der Film ist zwar von 2006, sieht mMn aber nach einer Menge Spaß aus. Quelle

Zusätzlich wird es eine neue Show auf dem N.Y.C. Plaza im 50er Jahre Stil geben, und der Fassade der Stuntshow wurde nach ein paar Jahren endlich ein paar Eimer Farbe spendiert.


Angehängte Bilder: Neue Show.jpg

Angehängte Bilder: Stuntshow.jpg


Zusammen mit der neuen Achterbahn in 2017 sieht das für mich nach einem gelungenen Rundumschlag aus. Wenn in diesem/nächsten Jahr noch die alt bekannten Attraktionen renoviert werden, erstrahlt der Movie Park für mich im neuen Glanz. Ich werde zur Saisoneröffnung mal schauen, was sich sonst noch so im Park getan hat. :)

(Bilder Copyright: Movie Park Germany Instagram)



#151161 Unfall in Alton Towers (The Smiler)

Geschrieben: nach John am 13. März 2016 - 19:40 in Freizeitparks - Europa

Nachdem die Untersuchungen entgültig menschliches Versagen als Unfallursache ermitteln konnten, öffnet The Smiler wieder zur Saison 2016. Quelle



#151160 Phantasialand - Abriss Silbermine & Silver City / Bau Klugheim (Mystery-E...

Geschrieben: nach John am 13. März 2016 - 19:36 in Freizeitparks - Europa

Seit dem letzten Beitrag hat sich in Klugheim einiges getan: Die komplette Strecke wurde fertiggestellt, das Zugdesign wurde veröffentlicht, der Family Boomerang-Coaster "Raik" wurde komplett aufgebaut, der Drachen aus Holz wurde fertiggestellt und vieles mehr.

Angehängte Bilder: Raik.jpg

Angehängte Bilder: PHL Taron.jpg

Alle Bilder sowie Informationen sind aus dem parkeigenen Magazin, wo in unregelmäßigen Abständen neue Beiträge zum neuen Themenbereich Klugheim veröffentlicht werden. Zum Magazin geht HIER entlang.

Ich persönlich freue mich schon auf die neue Themenwelt (vor allen Dingen auf Taron) sowie auf weitere Verzierungen und Thematisierungen, die bis zur Eröffnung sicherlich noch hinzukommen werden. :)



#151003 Välkommen till Göteborg | Liseberg (11.10.2015)

Geschrieben: nach John am 22. November 2015 - 19:36 in Park- und Tourberichte

Jetzt ist es schon über einen Monat her, dass ich aus Göteborg wiedergekommen bin: Zeit für einen kleinen Bericht. Vorab muss ich sagen, das ich aufgrund vieler Berichte mit großen Erwartungen in den Park gefahren bin, diese wurden alle erfüllt! Liseberg ist ein echt toller Stadtpark, aus dem wenigen vorhandenen Platz wurde das beste herausgeholt. Doch dazu später mehr.


Angehängte Bilder: Liseberg Eingang 2.jpg
Schnell die Tickets abgeholt und rein in den Park!



Wenn man Liseberg betritt, ist man sofort auf der Main Street, die einmal komplett durch den Park führt. Ich muss gestehen das ich dort nicht so auf die Details geachtet habe, da ich sofort zum Hauptgrund des Besuchs gelaufen bin: HELIX. Nach ein paar Schritten ist man auch schon an der Rolltreppe angekommen, die außerdem noch zum Gyro-Drop Tower AtmosFear führt.



Angehängte Bilder: Atmos Fear - HELIX Eingang.jpg

Nachdem man die zwei wahrscheinlich steilsten Rolltreppen seines Lebens gefahren ist, steht man auch schon auf dem Plateau und kann sich für AtmosFear oder HELIX entscheiden


Angehängte Bilder: HELIX Schild.jpg

Die Vorfreude steigt...


Angehängte Bilder: HELIX The Next Level.jpg

... da gehts lang


Angehängte Bilder: HELIX Zug Station 2.jpg

Los gehts!



Nach der ersten Fahrt war ich echt geplättet: Das ist mal eine Achterbahn! HELIX hat eine enorme Laufruhe, tolle abwechselungsreiche Fahrelemente und brachiale Airtime! Der Launch ist nicht ganz so intensiv, was aber gar nicht schlimm ist. Die Einarbeitung in die Landschaft sowie die Thematisierung ist ebenfalls super gelungen. Der Soundtrack von IMAscore tut sein übriges, und dröhnt in der Station richtig aus den Boxen.



Angehängte Bilder: HELIX Pretzel Einfahrt.jpg


Angehängte Bilder: HELIX Pretzel Ausfahrt.jpg


Angehängte Bilder: HELIX Zero-G-Roll.jpg


Angehängte Bilder: HELIX Airtime.jpg


Angehängte Bilder: HELIX Zero-G.jpg


Angehängte Bilder: HELIX 2nd Launch.jpg


Angehängte Bilder: HELIX Curve.jpg


Angehängte Bilder: HELIX S-Curves.jpg



Ein paar Schritte weiter steht auch schon die älteste Achterbahn im Park, die Lisebergbanan. Die Stahlachterbahn aus dem Hause Zierer ist wie HELIX auch perfekt in die Landschaft eingepflegt. Ich hätte aufgrund des Alters eine ruckelige Bahn erwartet, wurde aber eines besseren belehrt: Der Coaster fuhr sich richtig ruhig, und war vor allem Ding in den Kurven schneller als erwartet. Auch wegen der enormen Schienenlänge von knapp 1,5 Kilometern und einer Fahrzeit von 3 Minuten sollte man die Lisebergbanan bei keinem Besuch auslassen.



Angehängte Bilder: Panorama HELIX Lisebergbanan.jpg


Angehängte Bilder: Lisebergbanan Eingang.jpg



Nachdem wir ein bisschen durch den Park geschlendert sind und an einem der gefühlt 100 Burger Kings einen kleinen Snack eingenommen haben, wurde Mechanica, die Neuheit aus diesem Jahr getestet.



Angehängte Bilder: Mechanica Eingang.jpg



Der Star Shape von Zierer hat mir persönlich vor allem wegen der Thematisierung gefallen, welche bei normalen Fahrgeschäften dieser Art so gut wie nicht vorhanden ist. Bei dem betreten der Q-Line wird man von dem Soundtrack aus dem Hause IMAscore begrüßt, welcher das wirken der Attraktion meiner Meinung nach nochmal verstärkt. Die Fahrt an sich war abwechslungsreich, vor allem Ding da die plötzlichen Überschläge nicht vorraussehbar waren. Die Wartezeit war hier an unserem Besuchstag übrigens am längsten, nämlich ca. 20 Minuten.



Angehängte Bilder: Mechanica 1.jpg


Angehängte Bilder: Mechanica 3.jpg



Von Mechanica aus ist es nur ein Katzensprung bis zu den beiden Coastern Balder und Kanonen. Als erstes wagten wir den Ritt auf der Kanone und mussten, wie überall anders auch, nicht mehr als wenige Minuten anstehen.



Angehängte Bilder: Kanonen Launch Station.jpg

3,2,1 ... Go!


Angehängte Bilder: Kanonen Top Hat 1.jpg


Angehängte Bilder: Kanonen Top Hat 2.jpg


Angehängte Bilder: Kanonen Looping.jpg



Der Coaster ist im Vergleich zu anderen seiner Art nicht sehr spektakulär, überzeugt aber durch das besondere Layout. Das Platzproblem wurde, wie an anderen Stellen im Park auch, super gelöst und sorgt für eine sehr kurze, aber abwechselungsreiche Fahrt. Die starke Hangtime am Ende lässt auch mal Handys oder Münzen aus den Taschen fallen. ;)


Einige Meter weiter steht der Wodden Coaster Balder, der 2003 Collossos als steilste Holzachtebahn Europas angelöst hat.



Angehängte Bilder: Balder Eingang.jpg



Der Drop sieht von außen aufgrund der starken seitlichen Neigung nicht ganz so extrem aus: Er ist es aber wen man drin sitzt! In der letzten Reihe hat mich die Airtime einige Male stark aus dem Sitz gerissen, und genau das ist die Stärke der Bahn. Fast dauerhaft wirken hier die negativen G-Kräfte und man erlebt dabei noch einen sehr angenehmen Fahrtkomfort.



Angehängte Bilder: Balder Lift.jpg


Angehängte Bilder: Balder First Drop Zug.jpg



Im Anschluss ging es direkt weiter zum Ghost Gasten Hotel, das ihr mir freundlicherweise empfohlen habt. Auf dem Weg zur Upcharge-Attraktion durchquerten wir noch den nett gestalteten Piratenbereich, der einen tollen Blick auf den restlichen Park bot.



Angehängte Bilder: Panorama HELIX - Upswingget - Lisebergbanan 1.jpg



Da an diesem Tag nicht wirklich viel los war, konnten wir, nachdem wir die an dem Rafting vorbeiführende Warteschlange durchquert haben, auch schon direkt das Hotel betreten.



Angehängte Bilder: Ghost Gasten Eingang.jpg


Angehängte Bilder: Rafting.jpg



Nach dem circa 10 Minütigen Durchgang kam ich aus dem Staunen nicht mehr heraus: Kann man eine Maze wirklich so gut thematisieren? Die Gestaltung der Räume war perfekt bis in das kleinste Detail ausgearbeitet, sogar eine Seeüberquerung war dabei. Der Schreckfaktor ist mit Horrorveranstaltungen natürlich nicht vergleichbar, dafür hat man aber in einer kleinen Gruppen ein tolles Gesamterlebnis.



Nach einigen Wiederholungsfahrten auf HELIX, Balder, Kanonen und Co. war der Tag auch schon vorbei und es ging zurück zum Hafen, wo das Schiff bereits auf uns wartete. Das abschließende Feuerwerk haben wir wegen der Abfahrtszeit zwar verpasst, denoch war es ein rundum gelungener Tag. Ein Besuch in Liseberg und in der schönen Stadt Göteborg ist auf jeden Fall zu empfehlen. Danke für's Lesen :)


Angehängte Bilder: Panorama Hafen 01.jpg




#150880 Parque de Atracciones de Zaragoza - Spaß im Wald Zaragozas

Geschrieben: nach John am 29. September 2015 - 20:47 in Park- und Tourberichte

Danke für den schönen Bericht!

Mutig von dir das du manche der Attraktionen überhaupt gefahren bist, bei dem Zustand hätte ich mir das wahrscheinlich gekniffen. ;)



#150367 "Daar Kun Je Veel Beleven" | Slagharen [06.06.2015]

Geschrieben: nach John am 12. Juni 2015 - 21:58 in Park- und Tourberichte

Am Samstag den 06.06.2015 habe ich mich zusammen mit ein paar Freunden auf den Weg in den Attractie- & Vakantiepark Slagharen gemacht. Da ich im Vorfeld bereits ein paar kritische Stimmen über den Park gehört war ich gespannt darauf was mich erwarten würde.

Bei dem Betreten des Parks wird man direkt von dem FreeFall Tower begrüßt. Ich persönlich bin ja passionierter "nicht Tower-Fahrer", nach einer 10-minütigen Diskussion mit meinen Freunden habe ich mich dann aber trotzdem irgendwie zu einer Fahrt breitschlagen lassen.


Angehängte Bilder: Free Fall Tower von oben Seite.JPG

Angehängte Bilder: Free Fall Tower im Hintergrund mit Gebäude.JPG


Die 40 Meter Fahrthöhe kommen einem auf jeden Fall höher vor als sie sind! Einen leichten Anflug von Panik verspürte ich, als wir nach 10 Sekunden "oben stehen" immer noch nicht gefallen waren. Der freie Fall ließ aber trotzdem nicht auf sich warten, und ich schrie mir mindestens die Seele aus dem Leib. Meine Freunde fragten mich unten am Boden erst einmal ob alles in Ordnung wäre, zum Running Gag des Tages wurde ich trotzdem :D


Da es an unserem Besuchstag sehr heiß war, konnten wir alle eine Abkühlung gut gebrauchen! Da die Wartezeiten - wie an allen anderen Attraktionen auch - sehr gering war haben wir uns direkt am "Ripsaw Fall" angestellt. Die Wartezeit von ca. 15 Minuten ( die höchste (!) an diesem Tag ) ging trotz nicht vorhandener Q-Line Gestaltung schnell rum und wir konnten einsteigen.


Angehängte Bilder: Ripsaw Falls Small Drop frontal.JPG


Nachdem wir komplett völlig durchgenässt die Bahn verlassen hatten machten wir uns über die im Westernstil gestaltete Mainstreet des Parks auf den Weg zum "Thunder Loop".


Angehängte Bilder: Thunderloop Lift Zug frontal.JPG

Angehängte Bilder: Thunderloop First Drop von der Seite.JPG

Angehängte Bilder: Thunderloop First Drop Detail.JPG

Angehängte Bilder: Thunderloop Looping Zug.JPG


Die Fahrt hat mich echt überrascht! Die Bahn fährt sich nach knapp 37 Jahren im Betrieb erstaunlich weich und hat ordentlich Geschwindigkeit drauf. Auch die fehlenden Schulterbügel machen den Coaster besonders, auch wenn ich beim einsteigen kurz irritiert war. :D

Im Anschluss wollten wir das Wahrzeichens Slagharens - die Kabelbahn - testen. Die etwa 5-minütige Fahrt war ganz nett, vor allem Ding weil man einen fantastischen Blick über den kompletten Park geboten bekam.


Angehängte Bilder: Shop von oben.JPG

Angehängte Bilder: Westernkulisse 2.JPG

Angehängte Bilder: Karrussel von oben.JPG


Im selben Moment als wir die Kabelbahn verlassen hatten, fuhr auch schon der "Maskottchen - Express" am Brunnen vor. Diese und auch die anderen spontanen Entertaiment Einlagen am Brunnen, die fast jede Stunde stattfanden, waren sehr gelungen und die komplette Slagharen Playlist wurde hier heruntergespielt ;) :D

Die Mitarbeiter des Parks wussten auf jeden Fall zu überzeugen und bunden die Kinder in die Show mit ein. Lustig anzusehen waren dabei die Gesichter der Eltern, deren Kinder von den Mitarbeitern mitgezogen wurden. Die Kinder hatten viel Spaß bei der Show, die Eltern waren jedoch damit beschäftigt hinter dem Maskottchen Zug hinterher zu rennen :D


Angehängte Bilder: Maskottchen Show Rosie und Randy.JPG

Angehängte Bilder: Maskottchen Show Knacki.JPG


Besonders hervorzuheben ist der Soundtrack des Parks "Slagharen - Daar Kun Je Veel Beleven", der während der Maskottchen-Show gespielt wurde. Wer sich einem total trashigen Ohrwurm hingeben möchte, dem habe ich den Link zum Video unten eingestellt: :D





Im Anschluss an die Show besuchten wir das 4D-Kino, indem "Robin Hood" gezeigt wurde. Nach dem Besuch der Vorstellung waren wir uns alle einig: Das war wohl nix! Die Handlung des Films, sowie dessen Aufmachung, war mir ein bisschen zu billig. Die Sessel waren zwar bequem, mehr als zwischendurch gegrumelt haben sie aber nicht.


Abschließend kann ich sagen, dass mir der Park gut gefallen hat. Bis auf das 4D-Kino gab es eigentlich keine Attraktion die als besonders schlecht herausgestochen ist. Wer auf trashige Musik und auf einen urig gestalteten Freizeitpark steht ist in Slagharen genau richtig! ;)



#150148 Pen-blwydd Tour 2014 Teil 1: Oakwood

Geschrieben: nach John am 13. Mai 2015 - 12:48 in Park- und Tourberichte

Danke für den super Bericht!

Drechned sieht ja mal mega genial aus, man ist bestimmt ordentlich nass geworden ;) :D