Jump to content

Service und die Bewertung einer Achterbahn

- - - - -

4 replies to this topic

#1
RCT D!

    Schweigsamer

  • Mitglied
  • PipPipPip
  • 9 posts
Wenn ihr eine einzelne Achterbahn bewertet, wie wichtig ist dann Service für euch? Sollte man Service von der Bewertung einer Achterbahn trennen oder nicht?

Beispiel 1:
Wenn die Mitarbeiter und der allgemeine Service im Holiday Park total schlecht sind, ist dann Expedition gForce gleichzeitig auch eine schlechte Achterbahn?

Beispiel 2:
Wenn der Service im Heide Park und an Limit sehr gut wären, ist dann Limit gleichzeitig auch eine gute Achterbahn?

Sprich, wie wichtig ist der Gesamtservice des Parks und der Service an einer einzelnen Achterbahn wichtig für euch im Hinblick auf die Bewertung einer Achterbahn? Kann eine Achterbahn überhaupt gut sein, wenn der Service im Park schlecht ist? Kann man das trennen, kann man eine Achterbahn auch für sich betrachtet, ohne das Gesamtbild des Parks betrachten?

#2
ZeroG

    Airtimers-Guru

  • Redakteur
  • PipPipPipPipPipPipPipPip
  • 2,932 posts
Ich weiß ja nicht genau was du mit bewerten meinst. Nehmen wir mal eine Tätigkeit als Redakteur irgendeiner Seite als Voraussetzung, dann spielen andere Faktoren als die reine Achterbahn/Attraktion natürlich auch eine Rolle. Am wichtigsten ist da sicherlich wie groß der Park ist bzw. wie viel er investieren kann, ansonsten fehlt ja jegliche Verhältnismäßigkeit. Wie die Mitarbeiter drauf sind, bzw. ob die Operations negativ auffallen ist wiederum was anderes. Expedition GeForce ist nicht schlechter als Blue Fire, Befinden sich 200 Leute vor mir in der Warteschlange würde ich mich trotzdem für letzteres entscheiden. Sowas fällt also in keine "Bewertung", sondern würde für mich höchstens entscheiden ob ich Park XY nur an leeren Tagen oder vllt. auch gar nicht mehr besuche.

#3
Lemmiie1

    Schaulustiger

  • Mitglied
  • Pip
  • 0 posts
ich liebe Achterbahnen.Hier mal ein Paar der Höchsten Achterbahnen der Welt

#4
Roadrunner

    Moderator

  • Moderator
  • 3,423 posts
Servus Lemmiie1,
Willkommen im Airtimers-Forum! :)

Wikipedia brauchst nicht verlinken; ich denke, die meisten kennen sich gut genug aus, um dir die höchsten Bahnen selbst nach einer durchzechten Nacht aus dem Effeff vorbeten zu können ohne Punkt und Komma. :D
Aber danke, dass du deine Meinung mit uns teilst.

LG, David

Ob ich die Tage zähle seit du weg bist? Klar, als hätt' ich 412 Tage nix besseres zu tun!


#5
gato59

    Schweigsamer

  • Mitglied
  • PipPipPip
  • 2 posts

Beitrag anzeigenRCT D! schrieb am 1. November 2015 - 20:15:

Sprich, wie wichtig ist der Gesamtservice des Parks und der Service an einer einzelnen Achterbahn wichtig für euch im Hinblick auf die Bewertung einer Achterbahn? Kann eine Achterbahn überhaupt gut sein, wenn der Service im Park schlecht ist? Kann man das trennen, kann man eine Achterbahn auch für sich betrachtet, ohne das Gesamtbild des Parks betrachten?

Bewertung ist eigentlich immer Subjektiv es liegt in den Augen der Benutzer was nun gut und sschlecht ist. Gut und Schlecht sind auch noch total relativ und hängen ebenfalls von der Laune des jeweiligen Richters ab.

Für mich persönlich gehören beide Sachen dazu. Obwohl die Technische Warte doch ein wenig höher wiegt. Wer möchte schon aus der Achterbahn fliegen. Essen kann man ja gern auswärts nur sollte man es nicht so oft machen es wird mit sehr viel Fett gekocht und gebraten ist lecker aber nicht so gesund.





1 user(s) are reading this topic

0 members, 1 guests, 0 anonymous users